Lehr Aufsatzelement AE Blackline XT

Integriert in das Mauerwerk, ist ein Neubaukasten ein wertvoller Energiesparhelfer. Perfekt in alle Einbausituationen integrierbar, wird er quasi unsichtbar. Stabiler Grundkorpus in 25 und 29 cm Höhe, Kastentiefen von 24 bis 42 cm in 2-cm-Stufen. Für alle Wandaufbauten geeignet: Monolithische Bauweise, Wärmeverbundsysteme, kerngedämmte Bauten.
Durchdachtes Systemkonzept mit Komponenten für maßgeschneiderte Konstruktionen und Detaillösungen, z.B.:

  • Versionen für Innenrevision
  • Raumseitig geschlossen
  • Halbschalenkästen

Kopfstücke mit Befestigungen für alle gängigen Antriebe, auch ein späterer Antriebswechsel ist möglich. Optionale Ausstattung der Kästen mit Belüftungssystem. Sonderkonstruktionen möglich. Eigenschaften und Vorteile: Extrem stabiler Grundkorpus, stabil bis 6 m Länge Hervorragende Wärmedämmwerte durch Neopor WLG 031: alle Ausführungen erfüllen die Anforderungen der EnEV 2014 oder übertreffe n sie. Sehr gute Schalldämmung. Nur hochwertige Materialien, alle baurechtlich zugelassen, Brandschutzklasse B1.

Systemaufbau:
LEHR Aufsatzelement AE BLACKLINE XT

1. Die neue, hochstabile Verbindung von AE BLACKLINE XT und Fensterelement: Ein Basisprofil am Kasten, über die ganze Länge fest verclipst mit dem am Fenster befestigten Adapter.

2. Raumseitige Neopor-Elemente in abgestuften Stärken garantieren eine hervorragende Wärmedämmung und bilden zugleich einen idealen Putzträger.

3. Das Korpus-Oberteil aus hartverschäumtem Spezial-EPS vereint hohe Stabilität mit guter Wärmedämmung.

4. Außenblende aus 10 oder 28 mm (Standard) starkem, hartverschäumtem Spezial-EPS mit genoppter Oberfläche als Putzträger, fest verbunden mit einer Spanplatte.

5. Kastenabschlussschiene aus strangepresstem Aluminium.

6. Der Insektenschutz ist hier bereits integriert, kann aber auch nachgerüstet werden. Zur Nachrüstung ist eine Aufnahme für die Kassette im Kopfstück des Kastens enthalten.

7. Revisionsöffnung – hier für die Innenrevision: Über dem Kastendeckel aus PVC-Profil befindet sich ein formgeschäumter Dämmblock für bestmögliche Isolierung. Durch eine gerundete Trennfuge kann der mit dem Deckel verbundene Teil der Dämmung zur Revision herausgeklappt werden.


Wärmebrückendetail LEHR BLACKLINE XT


Referenz