Nachhaltigkeit: Fenstertechnik Bauer GmbH & Co. KG

Der Blaue Planet:

Der Klimawandel aufgrund des steigenden CO2-Ausstosses, der Verlust von Arten und Lebensräumen und die Zerstörung der Ozonschicht - Unsere Erde hatte in 3,5 Milliarden Jahren unter keiner anderen Lebensform so gelitten, wie unter uns Menschen. Jährlich werden Millionen Tonnen CO2 in die Atmosphäre gepumpt, für neue Technologien wird Raubbau betrieben und der Regenwald schrumpft immer weiter. Aufgrund der immer strengeren Energieeinsparverordnungen (ENEV) werden immer effizientere Fenster Pflicht in Neubau und bei der Renovierung. Mit dem Schüco LivIng Fenster können Sie beispielsweise bis zu 29 % Ihres Energiebedarfes einsparen, beim Austausch alter gegen neuer Fenster. (Bspl: typ. Einfamilienhaus der 1980er Jahre mit ca. 148 m² Nutzfläche und ca. 20 m² Fensterfläche). Ein Kunststofffenster hat allerdings noch einen großen Vorteil: Alle Sägeabschnitte werden bei Fenstertechnik Bauer GmbH & Co. KG dem Recycling zugeführt. Dieses PVC wird bei uns abgeholt und dem Wertstoff - Kreislauf wieder zugefügt. Dadurch entstehen neue Profile aus Recyclingmaterial, welche die gleichen physikalischen Eigenschaften besitzen wie Neuprofile. Und  zusätzlich werden bei der Produktion von Recyclingprofilen im Gegensatz zu Neuprofilen eine erhebliche Menge CO2 eingespart. Sie sehen- Fenstertechnik Bauer trägt zum Umweltschutz bei, sei es in der Produktion mit der Verwendung nachhaltiger Rohstoffe und der papierlosen Fertigung , als auch im Büro. Nicht jede E-Mail muss gedruckt werden. Dank moderner Technologie lässt sich viel Papier im Jahr einsparen. Mit Schüco Fenstern von Fenstertechnik Bauer - modernste Technologie für den Blauen Planeten.